25 jaehriges Jubilaeum

ImageSie hat den Start unserer Schule mit drei Lehrkräften und 55 Schülerinnen und Schülern miterlebt und ganz wesentlich mitgestaltet. Heute kümmert sie sich stets freundlich um die Anliegen von über 800 Realschülerinnen und -schülern. Täglich „behandelt“ Frau Schockenbäumer kleinere oder größere Wehwehchen, beantwortet Fragen zu den Busfahrplänen oder beruhigt aufgebrachte Schülerinnen und Schüler, die mal wieder ihren Bus verpasst haben. Das ist natürlich nur ein Ausschnitt ihrer vielfältigen Aufgaben. Im Sekretariat einer Schule laufen die Fäden des täglichen Betriebs zusammen. So lernen bereits Lehrerinnen und Lehrer in ihrem Referendariat, dass die Sekretärinnen zu den wichtigsten Personen zählen. Frau Schockenbäumer beschreibt ihre Tätigkeit „als die längste, aber auch schönste Schulzeit ihres Lebens“. An dieser Stelle möchten wir noch einmal ganz herzlich DANKE sagen. Wir hoffen, dass unsere gute Seele der Schule noch lange unseren Alltag erleichtert.