Kennenlernvormittag

Am vergangenen Samstag stieg die Spannung für unsere neuen Fünftklässler ins Unermessliche. Die Fragen „Mit wem komme ich in eine Klasse?“ und „Wer wird mein neuer Klassenlehrer?“ standen im Mittelpunkt. Traditionell werden diese Fragen an unserer Schule bereits vor den Sommerferien im Rahmen des Kennenlernvormittags geklärt.

Unser Schulleiter Joachim Blombach begrüßte zunächst die aufgeregten Grundschulabgänger. Anschließend stellten sich die neuen Klassenlehrerinnen und –lehrer kurz vor. Voller Vorfreude teilten sie den zukünftigen Realschülern mit, wer in welche Klasse kommt. Nachdem sich nun die erste Aufregung gelegt hatte, wurde eine erste Klassenaktion durchgeführt. Die Sporthelfer der Realschule, die von Herrn Mettenbrink betreut werden, sorgten mit einem abwechslungsreichen Parcours dafür, dass sich die Nervosität weiter legte. Die jungen Schülerinnen und Schüler konnten sich an den einzelnen Stationen sportlich betätigen. Viele Eltern nutzten in der Zwischenzeit die Möglichkeit, sich an dem Stand der Falken oder des Fördervereins zu informieren.

Alle Beteiligten freuen sich nun auf die gemeinsame Zeit an der Realschule Enger!

Image

Auch die neuen Klassenlehrerinnen und -lehrer warten gespannt auf ihre neuen Schülerinnen und Schüler.

Image

Unser Schulleiter Joachim Blombach begrüßte unsere neuen Fünftklässler.