Eine ganze Schule in Bewegung

Am vergangenen Dienstag fand der Sponsorlauf der Realschule Enger rund um die Maiwiese statt. Alle Jahrgangsstufen Schüler nahmen an dem Lauf teil.

Bevor der Lauf allerdings stattfinden konnte, begaben sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Sponsorensuche. Pro gelaufene Runde erhält der Läufer einen Betrag von seinem Sponsor. Dieses Geld kommt der Realschule zugute. So wird von dem erlaufenen Geld der Schulhof verschönert. Die jüngeren Schülerinnen und Schüler sollen von einem neuen Spielgerät profitieren. Für die älteren ist die Installation von Sitzbänken angedacht. Ein Viertel des erlaufenen Geldes einer Klasse kommt bei der entsprechenden Klasse an. Gemeinsam mit den Klassenlehrinnen und - lehrern kann dann entschieden werden, wofür das Geld verwendet wird.

Am Tag des Laufes kamen bei sommerlichen Temperaturen nicht nur die Läufer ins Schwitzen, sondern auch diejenigen die die Runden zählen mussten, da viele Läufer mit großem Engagement an den Start gingen. Für einen reibungslosen Ablauf sorgten unter der Federführung von Sportlehrer Lars Mettenbrink das Fachteam Sport sowie die Sporthelfer der Schule.

Image