Kontakt - Impressum - Downloads - Kollegium - Anfahrt - Vertretungsplan - Organigramm - Krankmeldung - Datenschutzerklaerung
Vorleseaktionen wecken Leseinteresse PDF Drucken E-Mail

 An besonderen Orten wurden wieder viele Vorleseaktionen durchgeführt. Die Zeit, die Stiftung Lesen und die Deutsche Bahn Stiftung gehören zu den Initiatoren des Aktionstages. Das Prinzip lautet: „Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, schnappt sich eine Geschichte und liest anderen etwas vor.“ (www.vorlesetag.de)

Dieses Prinzip füllten in diesem Jahr an der Realschule wieder viele lesebegeisterte Akteure mit Leben. Neben den Deutschlehrern, die ihre Zuhörinnen und Zuhörer in die fabelhafte Welt der Bücher entführten, beteiligten sich auch Klassen- und Fachlehrer an dem Aktionstag.

Als ein Highlight in diesem Jahr kann sicherlich der Besuch des Fußballprofis Fabian Kunze angesehen werden. Unser Kooperationspartner Arminia Bielefeld machte es möglich, dass der Mittelfeld-Akteur eine Vorleseaktion in der Fitnessklasse 6c durchführen konnte. Der junge Fußballprofi  begeisterte die  Zuhörerinnen und Zuhörern mit einen Ausschnitt aus dem Roman „Fußballprofi – Ein Talent wird entdeckt“ von Andreas Schlüter und Irene Margil. Im anschließenden Gespräch machte der Mittelfeldspieler der Arminen deutlich, dass man sich nicht nur auf sein fußballerisches Talent verlassen könne. Eine gute Schulausbildung sei ihm immer wichtig gewesen. Natürlich hatten die Sechstklässler nach der Vorleseaktion noch viele Fragen rum den Alltag eines Fußballprofis. Geduldig beantwortete Fabian Kunze die zahlreichen Fragen der Sechstklässler und schlug somit wieder eine Brücke zu dem vorgelesenen Romanauszug. Natürlich blieb auch genug Zeit, um alle Autogramm- und Fotowünsche zu erfüllen.  Spannend ging es in der der benachbarten Feuerwache Enger-Mitte zu. Die Realschüler der Klassen 5b und 5e hörten eine wahre Einsatzgeschichte, die von Herrn Höpker von der freiwilligen Feuerwehr vorgelesen wurde. Die Besichtigung der Feuerwache, die nach der Leseaktion stattfand, bleibt den Schülerinnen und Schüler sicher auch in bleibender Erinnerung. Auf den Weg in die Stadtbücherei machten sich in diesem Jahr die Klassen 5a und 5c. Unser Bürgermeister Thomas Meyer trug einen Auszug aus dem Abenteuerroman „Lippel, träumst du schon wieder!“  von Paul Maar vor. Auch unser Schulleiter Joachim Blombach war als Vorleser aktiv. Er wählte als Vorlesetext einen Auszug aus dem Roman „Unterwegs mit Kaninchen“ von Benjamin Tienti. In diesem Roman geht es um das sprechende Kaninchen Maikel, das seine Erlebnisse vorstellt.      

Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an alle Vorleser! Sie haben ganz wesentlich dazu beigetragen, die Lesefreude bei unseren Schülerinnen und Schülern zu wecken bzw. weiter anzufeuern.  

 

Frau Euler von der Stadtbücherei und unser Bürgermeister Thomas Meyer begrüßen die Fünftklässler der 5a und 5c.

Image

Arminia-Profi Fabian Kunze liest den Sechstklässlern der 6c vor.

Image

Die Schülerinnen und Schüler der 5b besichtigen die Feuerwache Enger-Mitte nach der Vorleseaktion.

Image

 

 
< zurück   weiter >
Aktuelle Termine
Do .27.02.2020 07:55
Theater: Manifest für Enger
Mo .02.03.2020 07:55
Klassengemeinschaftswoche 5d
Di .03.03.2020 19:30
Schulpflegschaftssitzung (19.30, Mensa)
Fr .06.03.2020 07:55
Lernstandserhebung Kl.8 Deutsch
Fr .06.03.2020 07:55
VERA 8 Deutsch
Terminkalender
« Februar 2020 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1
schuleohnerassismus.gif
Suche