Kontakt - Impressum - Downloads - Kollegium - Anfahrt - Vertretungsplan - Organigramm - Krankmeldung - Datenschutzerklaerung
Klassenstufen Jg. 9 - 10
| Übersicht |- Schulabschluss |- Studienfahrten |- Berufswahl |- Zusatzangebote |
Klassenstufen Jahrgang 9/10: Studienfahrten PDF Drucken E-Mail

Studienfahrt Französisch

ImageWer sich für die zweite Fremdsprache als Neigungsschwerpunkt entschieden hat, fährt während der Studienfahrt für eine Woche auf nach Paris.Diese wird im Unterricht sowohl vor- als auch nachbereitet. Die SchülerInnen wählen dazu in der Regel zu zweit einen thematischen Schwerpunkt (z. B. eine Pariser Sehenswürdigkeit) aus und bereiten sich soweit vor, dass sie vor Ort in der Lage sind, als „Experten“/Reiseführer die anderen TeilnehmerInnen informieren zu können. Im Anschluss an die Studienfahrt werden die einzelnen Themen in Plakatform verschriftlicht und ausgestellt.

Während der Studienfahrt lernen die SchülerInnen Land und Leute kennen. Sie erleben unterschiedlichste Situationen, in denen sie in der Fremdsprache kommunizieren müssen (z. B. Kaufen der Briefmarke für die Postkarte nach Hause, Bestellen von Sandwich oder Getränken, Metroticket-Kauf + Metro fahren…). Die SchülerInnen wenden so ihre erworbenen Sprachkenntnisse selbstständig Muttersprachlern gegenüber an.

Natürlich werden die Pariser Sehenswürdigkeiten (nicht nur) über eine Stadtrundfahrt ausgiebig erkundet: Eiffelturm, Louvre, Notre Dame, Centre Pompidou, La Défense, die Katakomben und vieles mehr stehen regelmäßig auf dem Programm. Abschluss und Höhepunkt der Fahrt ist eine abendliche Bootsfahrt auf der Seine.




Studienfahrt Technik


ImageDie Darstellung der Technik in ihren komplexen Zusammenhängen sowohl in der Arbeitswelt, als auch im alltäglichen Leben, ist der thematische Schwerpunkt der Studienfahrt für die SchülerInnen mit dem Neigungsfach Technik. Sie lernen in diesem Rahmen, neben wichtigen Berufsfeldern, die für sie in Frage kommen, vielfältige technische Errungenschaften kennen, die ihnen bis dahin nur als Texte, Bilder oder Filme aus dem Unterricht bekannt sind, und setzen sich gezielt damit auseinander.
Die Studienfahrt führt sie in den industriellen Ballungsraum Ruhrgebiet, wo sie unterschiedliche Museen und Ausstellungen besuchen beziehungsweise verschiedene Industriebetriebe erkunden. Ob es zum Beispiel um die Nutzung von Solarenergie im Wissenschaftspark Gelsenkirchen, um die Stahlerzeugung bei HKM, um die Erzeugung von Strom in einem Kohlekraftwerk  oder um die Gewinnung von Rohstoffen im Bochumer Bergbaumuseum geht, stets führen die SchülerInnen Protokolle zu diversen im Unterricht vorbereiteten Fragestellungen.
Während der Nachbereitungsphase dieser Fahrt werten die SchülerInnen ihre Ergebnisse aus und stellen Objekte zu ausgewählten Einzelthemen her. Zur Bewertung ihrer Leistung werden sowohl die zusammengestellte Dokumentation als auch die produzierte Ergebnisauswertung herangezogen, was den Stellenwert einer Klassenarbeit einnimmt.

                                                                 

HKM Duisburg      Schalke Arena                         Bergbaumuseum Bochum
 Image  Image

Studienfahrt Informatik

Die Studienfahrt Informatik führt die Schüler nach Paderborn. Das Heinz Nixdorf - Museum ist ideal, um sowohl die Geschichte, Entwicklung und heutzutage fast universelle Anwendung der Informatik als auch aktuelle Trends der Informatik zu erfahren und zu verstehen. In Workshops erleben die Schüler aktuelle Trends und traditionelle Anwendungen der Informatik. Dazu zählen u.a. Anwendungen in der Verkehrsregelungstechnik und in der  Drucktechnik. Eine Besichtigung des Paderborner Flughafens mit seinen komplexen Steuerungsanlagen rundet die Fahrt ab.  Nach der Fahrt erfolgt eine themenorientierte Auswertung der Ergebnisse im Rahmen einer Leistungsüberprüfung.

  Image   Image

 
Aktuelle Termine
Keine Termine
Terminkalender
« März 2020 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
24 25 26 27 28 29 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
schuleohnerassismus.gif
Suche