Kontakt - Impressum - Downloads - Kollegium - Anfahrt - Vertretungsplan - Organigramm - Krankmeldung - Datenschutzerklaerung
Sechstklaessler beim Mathematikwettbewerb PDF Drucken E-Mail

Image

Auch in diesem Jahr nahmen wieder zahlreiche Sechstklässler der Realschule freiwillig im März am Mathematikwettbewerb Känguru teil. Der Mathematikwettbewerb Känguru e. V., der an der Humboldt Universität Berlin ansässig ist, organisiert den Wettbewerb. Am vergangenen Mittwoch stand der Sieger fest. In diesem Jahr konnte sich Fabian Niehaus (6e) zum Schulsieger küren. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Joshua Borling (6e) und Simon Nowak (6a).

Mittlerweile ist der Wettbewerb zum festen Bestandteil der MINT-Förderung (MINT = Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) an der Realschule geworden. Die Mathematiklehrerin Frau Schulz hat die Teilnahme an dem Wettbewerb an der Realschule etabliert und auch in diesem Jahr die Durchführung übernommen. Dank des Fördervereins der Realschule war die Teilnahme für die engagierten Mathematiker auch in diesem Jahr kostenlos. Der Förderverein übernahm die Teilnahmegebühr. Die Ziele des Wettbewerbs sind, mathematische Denkprozesse zu unterstützen und die Freude an der Mathematik zu wecken. Die Lebenswirklichkeit der Kinder steht im Mittelpunkt der zu lösenden mathematischen Aufgaben. So ist es nicht verwunderlich, dass bei den jungen Teilnehmern keine Spur von Angst vor der „trockenen“ Mathematik zu erkennen war.

 

 
< zurück   weiter >
Aktuelle Termine
Do .16.08.2018 07:55
Sommerferien 2018
Terminkalender
« August 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
schuleohnerassismus.gif
Suche