Kontakt - Impressum - Downloads - Kollegium - Anfahrt - Vertretungsplan - Organigramm - Krankmeldung - Datenschutzerklaerung
Big Band der Realschule und Spielmannszug eroeffnen die Mathildenplatz-Konzerte PDF Drucken E-Mail

ImageEnger (lex). Schöner hätte der Auftakt der Mathildenplatz-Konzerte in Engers rotem Würfel nicht sein können: Bei Sonnenschein und 24 Grad eröffneten die Big Band der Realschule und der Spielmannszug der Schützengesellschaft die neunte Auflage der Veranstaltungsreihe unter freiem Himmel. Das ließen sich zahlreiche Besucher nicht entgehen, die jene Kombination aus sommerlichen Temperaturen und Livemusik mit einem Eis in der Hand genossen.
"Wir freuen uns sehr darüber, dass diese Veranstaltung immer wieder so toll angenommen wird", sagte Reiner Müller im Zuge seiner Begrüßung. "Ein besonderer Dank geht an diesem Tag natürlich an alle Mütter. Die Musik gilt ihnen."
Gemäß dieser Widmung gestaltete die Big Band der Realschule die erste Hälfte des Konzertes und präsentierte ein Muttertagsgeschenk in musikalischer Form.
Die Fünft- und Sechstklässler spielten unter der Leitung ihrer Lehrkräfte Bernd Saure und Birgit Wältring-Mertens klassische Instrumentalstücke, Märsche, Frühlingslieder und etwas Rockiges zum Schluss.
Das sei so ganz ohne Resonanzraum unter freiem Himmel nicht einfach, sondern im Gegenteil eine große Herausforderung, erläuterte Saure. Hinzu komme, dass die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen ihre Instrumente erst seit einem guten halben Jahr spielen. "Lassen Sie sich überraschen, was die schon alles können", sagte er und sollte nicht zu viel versprechen.
Der Spielmannszug der Engeraner Schützen führte die Märsche der Schülerinnen und Schüler weiter und punktete folglich unter der Leitung von Lars Kettler mit Takt und Rhythmus auf dem Königin-Mathilde-Platz. "Wir achten immer darauf, dass wir verschiedene Gruppen als Mitwirkende für unsere Konzerte gewinnen", erläuterte Organisator Rainer Reckling.
Die weiteren vier Konzerttermine locken also mit Vielfalt zum roten Würfel. Für das offene Singen am 5. August kündigt der Generationentreff sogar einen besonderen Gast an. Auch Reckling wisse noch nicht, welche Überraschung da auf die Zuschauer warten wird. Wettertechnisch kann es an den folgenden Konzert-Wochenenden auf jeden Fall so weitergehen.


© 2018 Neue Westfälische
10 - Enger-Spenge, Montag 14. Mai 2018
 
< zurück   weiter >
Aktuelle Termine
Mi .26.09.2018 09:00
Belehrung durch das Gesundheitsamt Kl.9
Mo .01.10.2018 07:55
Betriebspraktikum Kl.9
Mo .01.10.2018 07:55
Diff-Fahrten Kl. 10
Sa .06.10.2018 09:30
RELV-Workshop Eltern Kl. 5 + 6
Terminkalender
« September 2018 > »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
schuleohnerassismus.gif
Suche